Lebensersparnisse wiederhergestellt |

Lebensersparnisse wiederhergestellt

Von G. S. in New Jersey


Die Christliche Wissenschaft lehrt, dass Gott die Quelle alles Guten ist und dass es keinerlei Grenzen für seine Güte gibt. Dies wurde mir in einer Erfahrung, die ich vor vielen Jahren gemacht habe, sehr deutlich vor Augen geführt. Durch sehr unvorsichtiges, eigenwilliges und egoistisches Denken brach mein Geschäft zusammen, und für den größten Teil eines Jahres verlor ich eine ungeheure Summe Geld. Es versteht sich von selbst, dass dies für mich eine äußerst demütigende Erfahrung war, und ich wollte unbedingt die Lektion lernen, die ich lernen musste. Ich hatte einen sehr guten Ausüber aus dieser Kirche, der mir half zu erkennen, wie Stolz mich dazu gebracht hatte, ein gutes Geschäft zu ruinieren.
Während dieser Zeit haben wir unseren Beitrag für die Kirche nie reduziert. Eine Zeit lang gaben wir den Zehnten von mehr als 100% unseres Einkommens. Aber ich war Gott so dankbar für das Leben, das Er mir geschenkt hatte, so dankbar für die Christliche Wissenschaft, dass ich nicht aufhören konnte, der Kirche, für die ich so dankbar war, etwas zu geben. In etwa einem Jahr, gerade als unsere Lebensersparnisse fast aufgebraucht waren, begann das Unternehmen, Gewinne zu erzielen. Dann geschah etwas wirklich Unglaubliches – das Geschäft boomte, weit über die Erwartungen hinaus, die man erwartet hatte. Innerhalb eines Jahres wurde alles, was ich verloren hatte, wiedererlangt, und noch mehr. Es war eine unglaubliche Erfahrung und zeigte mir Gottes Fürsorge für uns. Ich werde diese Erfahrung nie vergessen, und ich bin so dankbar dafür, denn sie hat mich gelehrt, dass die Hand, die offen ist zu geben, auch offen ist zu empfangen. Das ist ein Gesetz Gottes.